HERZLICH WILLKOMMEN!!

Das ist die offizielle Homepage vom Schauspieler Oliver Fleischer.

Hier findet Ihr alles über alte und neue Projekte, über TV Termine und was er sonst so treibt.

Viel Spaß beim Durchstöbern!!!!!

Oliver im TV

Oliver ist morgen gestrandet um 20:15Uhr in der ARD in dem Fernsehfilm „ Größer als im Fernsehen“ 

Der Film entstand unter der Regie von Christoph Schnee in Frankfurt und Umgebung. 


Oliver im Theater

 Am Freitag dem 31.05.2019 und am Samstag dem 01.06.2019 steht Oliver wieder im Freudenhaus auf den Brettern der Theaterbühne. 

 Für Sigi Domke´s Ruhrgebietskomödie "Voll verstopft" kehrt Oliver nach 10 Jahren zurück ins Theater Freudenhaus!

 

In der Rolle des Familienvater Gerd Huschke hat Oliver größere und kleinere Probleme mit den Handwerkern, seiner Tochter und seiner Frau Evelyn. Das Chaos steigert sich Schritt für Schritt und es macht Spaß dabei zu zuschauen.

 

An der Seite von Kerstin Kramer, Wolfgang Wirringa, Johanna Wagner und Christoph Kühne spielt Oliver unter der Regie von Rene Linke in einer typischen Domke-Ruhrgebietskomödie mit.

 

Presse

"mit einem Ensemble das diese Komödie zu einem Fest werden lässt" (WAZ)

 

 

Die Spieltermine finden Sie unter www.theater-freudenhaus.de

 Showreel 2019 ist fertig!!!

 

Hier der Link zum neuen Showreel 2019 :

       

http://www.agentur-ahrweiler.de/oliver-fleischer.html#video-anker

Kinofilm - Der letzte Bulle 

Vereint im Namen eines guten #kinofilm #derletztebulle #westsidefilm #peterthorwarth #henningbaum_offiziell #lucasgregorowicz #christiankahrmann #einfest #schauspieler @agenturahrweiler

Oliver im Theater

 

Oliver steht am 14.03.19 in der Komödie Bielefeld auf der Bühne, als Gast im Fischer&Jung-Ensemble, spielt er dort die Rolle des Herbert´s in dem großartigen Stück Mädelsabend- Ganz oder gar nicht.

Produziert wurde und wird das Stück von fischer&jung 

 

Presse

 „Vollblut-Komiker lassen die Hosen herunter“ (WAZ)

„Beschleuniger für Frauenherzen“ (Westfälische Rundschau)

 „Hinreißend gespielt, temporeich inszeniert“ (Ruhr Nachrichten)

 „Beim Dortmunder Publikum auf Platz 1“ (Coolibri)

 

 Kalle, Herbert und Norbert hängen jeden Tag arbeitslos in ihrer Stammkneipe rum. Sie brauchen dringend Geld. Herbert erzählt, dass seine Frau am Abend zu den schon seit Wochen ausverkauften Chippendales geht. Da kommen die Drei auf eine wahnwitzige Idee. Warum nicht auch strippen? Allerdings stellen sie fest, dass sie außer Bierbauch, Glatze und Hühnerbrust nicht viel zu bieten haben. Erste Selbstzweifel machen sich breit. Letztendlich machen sie sich aber zu fünft auf den Weg die Hüllen fallen zu lassen.

Bleibt am Ende nur die Frage:

Ganz oder gar nicht?

 

 

 

Oliver hat neue Bilder mit Lars Henning Schröder gemacht!
Im Studio von Lars hat Oliver für seine schwarze Serie vor der Kamera gestanden.
Ich finde die Bilder Großartig!!
Danke Dir Lars! 

Neue Bilder von Oliver Fleischer sind online

 

Oliver hat mit seinen zwei befreundeten Photografen Jürgen Höppner und "mein Macko" Oliver Betke  neue Bilder gemacht die Ihr bei Photo sehen könnt.

Viel Spaß!!!!

Ein Leben retten

 

Oliver stand mit Komiker und Fernsehmoderator Kaya Yanar kostenlos vor der Kamera. Weitere Informationen gibt es unter der Adresse http://www.100-pro-reanimation.de/

 

Oliver Fleischer

 

 vertreten durch:

Agentur Ahrweiler
info@agentur-ahrweiler.de